Startseite  Erweiterte Suche  Seite drucken  Diskussionsforum  Navigationshilfe 

Zurück 
Info 
Info 


Zuletzt aktualisiert am 22.02.2006

Unterhaltsleitlinien und -tabellen


Ältere Tabellen und Leitlinien

24 Einträge , aktualisiert: 07.07.2003

Kategorien sortiert nach Name


Beiträge sortiert nach Name
Beiträge nicht gefiltert - Nach Autoren filtern

 Berliner Tabelle (01.07.2003)
(Stand 01.07.2003) Die Tabelle geht aus von den in Art. 1 § 2 der Dritten Verordnung zur Änderung der Regelbetragsverordnung vom 24. April 2003 festgesetzten Regelbeträge ab 1. J...
45333 Zeichen, aktualisiert am 15.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Berliner Tabelle Stand 01.07.2005
(Stand 01.07.2005) Die Tabelle geht aus von den in Art. 1 § 2 der Dritten Verordnung zur Änderung der Regelbetragsverordnung vom 08. April 2005 festgesetzten Regelbeträge ab 1. Ju...
42304 Zeichen, aktualisiert am 23.05.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Bremer Tabelle (01.01.2004)
Stand: 1. 1. 2004[1]   Nettobemessungs-grundlage in EUR Zuschlag in Prozent zur Berechnung der Bruttobemessungsgrundlage ...
21506 Zeichen, aktualisiert am 09.02.2004 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Düsseldorfer Tabelle per 1.7.2003
(Stand: 1. Juli 2003) A. Kindesunterhalt Nettoeinkommen des Barunterhalts pflichtigen ...
40785 Zeichen, aktualisiert am 19.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Düsseldorfer Tabelle Stand 01.07.2005
(Stand: 1. Juli 2005) A. Kindesunterhalt Nettoeinkommen des Barunterhalts pflichtigen ...
41458 Zeichen, aktualisiert am 23.05.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Kindergeldanrechnungstabelle (Ost) ab 01.07.2003
Stand 01.07.2003   Anrechnung des (hälftigen) Kindergeldes für das 1. bis 3. Kind von je 77 EUR Einkommens- gruppe 1 - 5 Jahre 6-...
8497 Zeichen, aktualisiert am 25.05.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Kindergeldanrechnungstabelle (Ost) ab 01.07.2005
Stand 01.07.2005   Anrechnung des (hälftigen) Kindergeldes für das 1. bis 3. Kind von je 77 EUR Einkommens- gruppe 1 - 5 Jahre ...
8534 Zeichen, aktualisiert am 23.05.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Kindergeldanrechnungstabelle (West) ab 01.07.2003
Stand 01.07.2003   Anrechnung des (hälftigen) Kindergeldes für das 1. bis 3. Kind von je 77 EUR Einkommens- gruppe 1 - 5 Jahre 6-11...
7686 Zeichen, aktualisiert am 25.05.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Kindergeldanrechnungstabelle (West) ab 01.07.2005
Stand 01.07.2005   Anrechnung des (hälftigen) Kindergeldes für das 1. bis 3. Kind von je 77 EUR Einkommens- gruppe 1 - 5 Jahre 6-...
7688 Zeichen, aktualisiert am 18.05.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Leitlinien des Oberlandesgerichts Hamm zum Unterhaltsrecht Stand: 1. Juli 2005
Leitlinien des Oberlandesgerichts Hamm zum Unterhaltsrecht Stand: 1. Juli 2005   Vorbemerkung Unterhaltsrechtliches Einkommen Kindesunterhalt Eheg...
119910 Zeichen, aktualisiert am 22.02.2006 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Neue Regelbeträge ab 01.07.2005
Das Bundesministerium der Justiz hat am 18. April 2005 die Vierte Verordnung zur Änderung der Regelbetrag-Verordnung im Bundesgesetzblatt (BGBl I 2005 Nr. 22 S.1055) verkündet. Die Regelbeträge ...
1486 Zeichen, aktualisiert am 19.04.2005 - Beitrag von Undine Haberecht - Info

 Neue Regelbeträge für Kindesunterhalt ab 1. Juli 2003
Das Bundesministerium der Justiz hat am 30. April 2003 die Dritte Verordnung zur Änderung der Regelbetrag-Verordnung im Bundesgesetzblatt (BGBl I 2003 Nr. 16 S. 546) verkündet. Die Regelbeträge ...
1486 Zeichen, aktualisiert am 04.07.2004 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Selbstbehaltssätze (u.a.) ab 01.07.2003
(Stand 01.07.2003) Anmerkungen: Die Selbstbehaltsätze wurden gegenüber dem Stand 01.01.2002 nicht geändert. Die folgenden Sätze wurden den Anmerkungen zur Berliner Tabelle entnommen. ...
14083 Zeichen, aktualisiert am 25.05.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Selbstbehaltssätze (u.a.) ab 01.07.2005
(Stand 01.07.2005) Anmerkungen: Die Selbstbehaltsätze wurden gegenüber dem Stand 01.07.2003 geändert. Die folgenden Sätze wurden den Anmerkungen zur Düsseldorfer Tabelle und den L...
15989 Zeichen, aktualisiert am 02.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Süddeutsche Leitlinien (SüdL) 2003
Oberlandesgerichte Bamberg, Karlsruhe, München, Nürnberg, Stuttgart und Zweibrücken (Stand 1.7.2003) Die Familiensenate der Süddeutschen Oberlandesgerichte verwenden diese Leit...
34955 Zeichen, aktualisiert am 12.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Süddeutsche Leitlinien (SüdL) ab 01.07.2005
Oberlandesgerichte Bamberg, Karlsruhe, München, Nürnberg, Stuttgart und Zweibrücken (Stand 1.7.2005) Die Familiensenate der Süddeutschen Oberlandesgerichte verwenden diese Le...
35591 Zeichen, aktualisiert am 01.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 SüdL Modifizierung 7. Senat OLG Nürnberg 2003
Der 7. Senat des Oberlandesgerichts Nürnberg wendet die unterhaltsrechtlichen Leitlinien der Familiensenate in Süddeutschland (SüdL), Stand 1.7.2003, mit folgenden Ergänzungen an: Kinde...
12840 Zeichen, aktualisiert am 19.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des KG Berlin 2003
(Stand: 1. Juli 2003) Das Kammergericht verwendet diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Beachtung der Rechtsprechung des BGH, wobei die Angemessenheit des Er...
43865 Zeichen, aktualisiert am 15.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des KG Berlin 2005
(Stand: 1. Juli 2005) Das Kammergericht verwendet diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Beachtung der Rechtsprechung des BGH, wobei die Angemessenheit des ...
41392 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Brandenburg 2003
(Stand 01.07.2003) Die Leitlinien sind von Richtern der Familiensenate des Brandenburgischen Oberlandesgerichts erarbeitet worden. Sie sind keine verbindlichen Rechts- oder Rechtsanwend...
35103 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Bremen 2003
Stand 01.07.2003 Die Familiensenate des Hanseatischen OLG in Bremen verwenden die Unterhaltsrechtlichen Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Beachtung der Rech...
37607 Zeichen, aktualisiert am 15.12.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Celle 2003
(Stand 1. Juli 2003) Die von den Familiensenaten zusammengestellten Leitlinien dienen dem Ziel, die Rechtsprechung der Senate möglichst weitgehend zu vereinheitlichen. Sie werden der ...
36970 Zeichen, aktualisiert am 11.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Celle 2005
(Stand 1. Juli 2005) Die von den Familiensenaten zusammengestellten Leitlinien dienen dem Ziel, die Rechtsprechung der Senate möglichst weitgehend zu vereinheitlichen. Sie werden de...
37712 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Dresden 2003
Stand 01.07.2003 Die von den Familiensenaten des Oberlandesgerichtes Dresden erarbeiteten Unterhaltsleitlinien dienen dem Ziel, die Rechtsanwendung möglichst zu vereinheitlichen, ste...
32787 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Düsseldorf 2003
Stand 01.07.2003 zur Ergänzung der Düsseldorfer Tabelle herausgegeben von den Senaten für Familiensachen des Oberlandesgerichts Düsseldorf Unterhaltsrechtliches Einkommen 1. Ge...
38745 Zeichen, aktualisiert am 17.07.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Düsseldorf 2005
Stand 01.07.2005 zur Ergänzung der Düsseldorfer Tabelle herausgegeben von den Senaten für Familiensachen des Oberlandesgerichts Düsseldorf Unterhaltsrechtliches Einkommen 1. Gel...
39795 Zeichen, aktualisiert am 01.07.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Frankfurt / Main 2003
Stand 01.07.03 Präambel Die von den Richtern der Familiensenate des für ganz Hessen zuständigen OLG Frankfurt am Main erarbeiteten Grundsätze beruhen auf der Rechtsprechung des B...
41821 Zeichen, aktualisiert am 28.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Frankfurt / Main 2005
Stand 01.07.03 Präambel Die von den Richtern der Familiensenate des für ganz Hessen zuständigen OLG Frankfurt am Main erarbeiteten Grundsätze beruhen auf der Rechtsprechung des...
46220 Zeichen, aktualisiert am 01.07.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Hamburg 2003
(Stand 1. Juli 2003) Vorbemerkung Die Familiensenate des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg verwenden diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Be...
36243 Zeichen, aktualisiert am 30.08.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Hamburg 2005
(Stand 1. Juli 2005) Vorbemerkung Die Familiensenate des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg verwenden diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter ...
36992 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Hamm 2003
(Stand 01.07.2003) Vorbemerkung Die Leitlinien sind von den Familiensenaten des Oberlandesgerichts Hamm erarbeitet worden, um eine möglichst einheitliche Rechtsprechung im gesamten...
52203 Zeichen, aktualisiert am 22.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Jena 2003
Stand: 01.07.2003 Die Familiensenate des Thüringer Oberlandesgerichts verwenden diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Beachtung der Rechtsprechung des BGH. ...
23611 Zeichen, aktualisiert am 24.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Jena 2005
Stand: 01.07.2005 Die Familiensenate des Thüringer Oberlandesgerichts verwenden diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Beachtung der Rechtsprechung des BGH. ...
23646 Zeichen, aktualisiert am 01.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Koblenz 2003
Stand 01.07.2003 (Die Leitlinien stimmen mit wenigen Abweichungen mit den von den Familiensenaten des Oberlandesgerichts Düsseldorf herausgegebenen Leitlinien überein.) Unterhaltsr...
36149 Zeichen, aktualisiert am 01.07.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Koblenz 2005
Stand 01.07.2005   Unterhaltsrechtliches Einkommen 1. Geldeinnahmen 1.1 Auszugehen ist vom Jahresbruttoeinkommen einschließlich Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie ...
37360 Zeichen, aktualisiert am 01.07.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Köln 2003
(Stand: 01.07.2003) Die Familiensenate des OLG Köln verwenden diese Leitlinien für den Regelfall, um eine in praktisch bedeutsamen Unterhaltsfragen möglichst einheitliche Rechtsprechun...
34316 Zeichen, aktualisiert am 24.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Köln 2005
(Stand: 01.07.2005) Die Familiensenate des OLG Köln verwenden diese Leitlinien für den Regelfall, um eine in praktisch bedeutsamen Unterhaltsfragen möglichst einheitliche Rechtsprech...
35510 Zeichen, aktualisiert am 01.07.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Naumburg 2003
(Stand 01.07.2003) Die Familiensenate des Oberlandesgerichts Naumburg verwenden diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall, um in praktisch bedeutsamen Unterhaltsfragen z...
40229 Zeichen, aktualisiert am 07.10.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Naumburg 2005
(Stand 01.07.2005) Das OLG Naumburg wendet weiterhin seine Leitlinien mit Stand 01.07.2003 an. Dabei gelten die folgenden Änderungen: Naumburger Tabelle Altersst...
33970 Zeichen, aktualisiert am 01.07.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Oldenburg 2003
(Stand 01.07.2003) Die Unterhaltsrechtlichen Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Oldenburg dienen nur als Hilfsmittel zur Bestimmung des angemessenen Unterhalts. Sie be...
33617 Zeichen, aktualisiert am 11.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Oldenburg 2005
(Stand 01.07.2005) Die Unterhaltsrechtlichen Leitlinien der Familiensenate des Oberlandesgerichts Oldenburg dienen nur als Hilfsmittel zur Bestimmung des angemessenen Unterhalts. Sie ...
34709 Zeichen, aktualisiert am 02.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Rostock 2003
(Stand: 1.7.2003) Vorbemerkung Die Familiensenate des Oberlandesgerichts Rostock verwenden diese Leitlinien als Orientierungshilfe für den Regelfall unter Beachtung der Rechts...
34459 Zeichen, aktualisiert am 17.08.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Saarbrücken 2003
(Stand 01.07.2003) Als Ergebnis einer gemeinsamen Besprechung der Senate für Familiensachen bei dem hiesigen Oberlandesgericht teilen diese mit, dass die Senate die ab 1.7.2003 geltende...
2063 Zeichen, aktualisiert am 30.08.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Saarbrücken 2005
(Stand 01.07.2005) Als Ergebnis einer gemeinsamen Besprechung der Senate für Familiensachen bei dem hiesigen Oberlandesgericht teilen diese mit, dass die Senate die ab 1.7.2005 ge...
2379 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Schleswig 2003
(Stand: 01.07.2003) Die unterhaltsrechtlichen Leitlinien der Familiensenate des OLG Schleswig dienen nur als Hilfsmittel zur Bestimmung des angemessenen Unterhalts. Sie beruhen auf fü...
42712 Zeichen, aktualisiert am 19.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsleitlinien des OLG Schleswig 2005
(Stand: 01.07.2005) Die unterhaltsrechtlichen Leitlinien der Familiensenate des OLG Schleswig dienen nur als Hilfsmittel zur Bestimmung des angemessenen Unterhalts. Sie beruhen auf ...
43035 Zeichen, aktualisiert am 02.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Unterhaltsrechtsprechung des OLG Braunschweig 2003
- Anmerkungen und Hinweise von Richter am Oberlandesgericht Ralph Kliche - (Stand: 01. Juli 2003) Die folgenden Grundsätze sind Orientierungshilfe für die Praxis (keine Leitlinien)...
68740 Zeichen, aktualisiert am 07.07.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Zusätzliche Unterhaltstabelle Ost
Stand 1. Juli 2003 Anmerkung: Nachstehende Tabelle gilt nur für bestimmte OLG im Beitrittsgebiet. Es wurde jeweils aus den Leitlinien der betreffenden OLG auf diese Tabelle verlinkt. ...
13614 Zeichen, aktualisiert am 18.06.2003 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info

 Zusätzliche Unterhaltstabelle Ost 2005
Stand 1. Juli 2005 Anmerkung: Nachstehende Tabelle gilt nur für bestimmte OLG im Beitrittsgebiet. Es wurde jeweils aus den Leitlinien der betreffenden OLG auf diese Tabelle verli...
20946 Zeichen, aktualisiert am 01.06.2005 - Beitrag von Anwalts- und Steuerkanzlei - Info